Professionelle Arzt-Patient-Kommunikation für Ärztinnen und Ärzte am USB aus dem Bereich Medizin

Die Psychosomatik bietet Kurse zum Training einer professionellen Arzt-Patienten-Kommunikation an.

Der Seminarteil der Kurse findet jeweils an einem ganzen Tag statt und dauert 8 Stunden.

Ärzte und Ärztinnen aus dem Bereich Medizin erhalten zusätzlich zum Seminar 3-5 Feedback-Visiten "on the job".

Die Organisation der Seminare ist mittlerweile in den Händen der MedAcademy, sie werden von Frau Martina-Barbara Bingisser betreut (Petersgraben 4, 4031 Basel, www.medacademy.ch oder Email an bingisserm@uhbs.ch).

Im Seminar lernen Sie wesentliche Aspekte einer Patienten-zentrierten Kommunikation kennen. Vor allem der Unterschied zwischen einer Kommunikation zur Überprüfung von Hypothesen und der Kommunikation zum Generieren von Hypothesen wird verdeutlicht.

Sie haben die Möglichkeit, eigene Problemfälle aus dem klinischen Alltag zu dokumentieren und mit den vermittelten Techniken einen neuen Zugangsweg zu formulieren und auszuprobieren.

Der Kurs ist für die Assistenzärztinnen und -ärzte der Medizin obligatorischer Teil der Ausbildung hier am USB, die Teilnahme incl. Feedback-Visiten ist vom SIWF mit 14 Credit Points anerkannt.